Anwaltsversorgung

Thomas STEPHAN


2017-12-27

Das beA Desaster!

[font=”Xing Sans”, “Trebuchet MS”, Verdana, sans-serif]Das beA Desaster![/font]
[font=”Xing Sans”, “Trebuchet MS”, Verdana, sans-serif]Wir haben es voraus gesehen!!! 
In allen Beratungen, die wir dieses Jahr bei Rechtsanwälten durchgeführt haben, sowie in dem im September erschienen Buch “Rechtsanwälte-Status, Bedarf und Lösungen”, wurden auf die besonderen Gefahren bei der Einführung des “besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA)” hingewiesen. Einige Anwälte haben noch im Dezember, auf unser Anraten hin, eine Cyber-Versicherung bei uns abgeschlossen. 
Die BRAK (Bundesrechtsanwaltskammer) hat am 22.12.2017 den Nutzern des beA mitgeteilt, dass ein zusätzliches Zertifikat installiert werden müsse. 
Kurz darauf wurde das komplette beA - angeblich wegen Wartungsarbeiten- vom Netz genommen. Der tatsächliche Hintergrund ist jedoch viel schlimmer. Mit dem neuen Zertifikat wurde eine weitere Sicherheitslücke installiert.
Fazit: Die Rechtsanwaltschaft schwebt latent in Gefahr, Daten zu verlieren und/oder Dritten zugänglich zu machen.
https://www.lto.de/recht/job-karriere/j/bea-sicherheitsluecke-zertifikat-anwaltspostfach-offline/[/font]

Admin - 09:31:59 @ Beratung/Versicherungen | Kommentar hinzufügen

  

Ihr Experte für Rechtsanwaltsversorgung

Thomas STEPHAN

Fichtestr.9

67454 Haßloch

Tel: 06324-874 99 61

Fax: 032 12 - 67454 10

Email: info@anwaltsversorgung.org